Navigation und Service

Donnerstag, 30. März 2017, 16.30 Uhr, Dresden

Führung und Bürgerberatung

Unterwegs im Archiv

Treffpunkt: Foyer im 2. Obergeschoss

Nach einer kurzen historischen Einführung zu den Ereignissen von 1989 führen Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch das Archiv der Außenstelle Dresden. Hier lagern 8.221 laufende Meter Akten der Bezirksverwaltung Dresden des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit (MfS).

Rollregalanlage im Archiv der Außenstelle DresdenRollregalanlage im Archiv der Außenstelle Dresden Quelle: BStU, Außenstelle Dresden

Den Besuchern werden unterschiedliche vom MfS erstellte Karteien vorgestellt. Abschließend sehen Sie die Magazinräume und es werden verschiedene Stasi-Akten gezeigt. Darüber hinaus beantworten wir gern Ihre Fragen zu Geschichte, Struktur, Methoden und der Wirkungsweise der Staatssicherheit.

Der Eintritt ist frei.

Zeit Donnerstag, 30. März 2017, 16.30 Uhr

OrtBStU, Außenstelle Dresden
Seiteneingang "C"
Riesaer Straße 7
01129 Dresden

Veranstalter BStU, Außenstelle Dresden
Riesaer Straße 7
01129 Dresden
Telefon: (03 51) 25 08-0
Fax: (03 51) 25 08-34 19
E-Mail: astdresden@bstu.bund.de